Make a Wish come true

15. Oktober 2013, 12:14
1 Posting

Neue Kampagne von Demner, Merlicek & Bergmann für die Make-A-Wish Foundation - Regie führt Stefan Ruzowitzky, die Musik kommt von David beats Goliath

Die Make-A-Wish Foundation erfüllt schwerkranken Kindern ihre Herzenswünsche. Damit sich die oft aufwändige Wunscherfüllung in Zukunft einfacher gestaltet, hat die Organisation nun kommunikative Unterstützung durch Demner, Merlicek & Bergmann bekommen. Und die wiederum wurde von Regisseur Stefan Ruzowitzky, der Filmproduktion "Close Up", Tonstudio Holly und dem Fotografen Gerhard Schmolke mit der Agentur "See'ya" unterstützt. Die Kampagne ist  österreichweit im Film, in Hörfunkspots, auf Anzeigen, Plakaten und Online zu sehen und zu hören.

Die Musik kommt von "David beats Goliath", einer jungen Band aus Birmingham, die ihren Song "Maisie & Neville" für die Kampagne gestiftet hat und die Einnahmen des Titels im iTunes Store Make-A-Wish zukommen lassen. (red, derStandard.at, 15.10.2013)

  • Hörfunkspot "Pilot".

    Download
  • Artikelbild
    foto: dmb
  • Artikelbild
    foto: dmb
Share if you care.