Deka Immobilien trennt sich von Luxusstandorten

15. Oktober 2013, 10:42
posten

Der Fonds Deka-Immobilien Europa gibt zwei Objekte an San Franciscos Nobelstandort Union Square an einen privaten US-Investor ab

Das deutsche Fondshaus Deka Immobilien, ein Tochterunternehmen der deutschen Deka Bank, hat zwei prominente Gebäude in San Franciscos bekanntestem Shoppingviertel Union Square verkauft. Der private US-Investor Ashkenazy Acquisition Corp. übernahm um umgerechnet rund 117 Millionen Euro die Häuser, in denen Apple und Bulgari exklusive Shops betreiben.

Das zweistöckige Gebäude "One Stockton Street" besitzt eine Gesamtmietfläche von rund 1.600 Quadratmetern und ist seit 2004 vollständig an Apple vermietet. "One Union Square" ist ein aus sieben Stockwerken bestehendes Gebäude und hat eine Gesamtmietfläche von rund 4.000 Quadratmetern. Hauptmieter der Immobilie ist Bulgari, das hier einen Flagship-Store betreibt. Beide Objekte gehörten seit 1999 zum Portfolio des offenen Immobilienfonds Deka-Immobilien Europa.

Exklusives Shoppingviertel

Die Geschäftshäuser liegen im Teilmarkt Union Square, der zu den Toplagen für Einzelhandel zählt. Im Viereck zwischen Geary Street, Powell Street, Post Street und Stockton Street finden sich unter anderem exklusive Niederlassungen von Luxusmarken wie Barneys New York, Bulgari, De Beers, Dior, Ferragamo, Gucci, Hermes, Louis Vuitton, Marc Jacobs, Max Mara, Prada, Saks Fifth Ave oder Tumi.

Die Deka Bank ist das Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen und nach eigenen Angaben der größte Anbieter von offenen Immobilienfonds in Deutschland. Gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften verwaltet das Unternehmen ein Vermögen von rund 177 Milliarden Euro. (biti, derStandard.at, 15.10.2013)

  • Luxusmarken aus aller Welt zieht es in San Francisco an den Union Square. Das Viereck zwischen Geary Street, Powell Street, Post Street und Stockton Street zählt zu den exklusivsten Shoppingvierteln der Stadt.

    Luxusmarken aus aller Welt zieht es in San Francisco an den Union Square. Das Viereck zwischen Geary Street, Powell Street, Post Street und Stockton Street zählt zu den exklusivsten Shoppingvierteln der Stadt.

Share if you care.