Ein Wiener Blick fast bis nach Palma

Blog17. Oktober 2013, 05:30
45 Postings

Am kommenden Sonntag wird in Palma hügelauf und hügelab gelaufen - In Vorfeld konnten auch im Lainzer Tiergarten Höhenmeter gesammelt werden

Kommenden Sonntag also "Malle". Aber weil Palma ein bisserl hügeliger als der Prater, die Wachau oder Berlin ist, rafften wir uns am Sonntag auf, den letzten der langen-langsamen gemeinsamen Trainingsläufe statt im brettelebenem Tiefland, in hügeligem Gelände zu absolvieren: Im Lainzer Tiergarten ließen sich da bei unübertrefflich wundervollem Wetter nicht nur ein paar Höhenmeter sammeln. 

Bild 1 von 15
foto: thomas rottenberg

Wer in Lainz die große Runde laufen möchte, tut - so er am gleichen Ort aussteigen will, wo er begonnen hat - gut daran beim Nikolaitor zu starten: Damit ist klargestellt, dass es zum Schluss bergab geht. Und man beim Einlaufen kaum Gefahr läuft, zu schnell zu werden: Da geht es nämlich rasch recht anständig bergauf.

weiter ›
Share if you care.