Promotion - entgeltliche Einschaltung

Salon der Angst

10. Jänner 2014, 13:45

Die Ausstellung zeigt, dass die globale Moderne ganz neue Angstgefühle hervorgebracht hat.

Datum: bis 12.01.2014
Ort: Kunsthalle Wien

Salon der Angst sucht die künstlerische Auseinandersetzung mit den Ängsten unserer Zeit und fächert deren emotionales wie gesellschaftspolitisches Spektrum auf. Angst präsentiert sich in diesem Zusammenhang insbesondere als Reaktion auf jene Aspekte der Gegenwart, mit denen wir nicht umzugehen wissen. Die Künstler/innen der Ausstellung thematisieren Angst entsprechend in ihren ideengeschichtlichen Kontexten, aber auch ihren konkreten Manifestationen. Die Auseinandersetzung mit der Angst in der Kunst erweist sich dabei als präziser Blick auf die mediale Verarbeitung (und Erzeugung) eines ebenso vertrauten wie schwer fassbaren menschlichen Affekts.


#Angst

Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Artikelbild
    foto: geoffray night
Share if you care.