Acer stellt neues Chromebook vor - auch für Europa

10. Oktober 2013, 14:08
19 Postings

C720 mit Intel Haswell-Prozessor und 8,5 Stunden Akku-Laufzeit - um 250 Euro

Nach HP stellt nun auch Acer ein neues Chromebook vor. Beim C720 handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Vorjahresmodells C7, das vor allem mit erheblich längerer Laufzeit aufwarten können soll. Achteinhalb Stunden ohne Neuaufladung verspricht der Hersteller, beim Vorgänger waren es noch viereinhalb.

Haswell

Möglich macht dies der Wechsel auf die aktuelle Haswell-Generation von Intel, konkret kommt ein Celeron 2955U Prozessor zum Einsatz. Weitere Eckdaten sind ein 11,6-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixel, sowie einem Gewicht von 1,1kg.

USB 3.0 und HDMI

Der lokale Speicherplatz ist wie bei den meisten Chromebooks auf eine SSD mit 16 GB begrenzt, dafür gibt es zwei Jahre lang 100 GB bei Google Drive extra. Ein USB-3.0 sowie ein USB-2.0-Port gehören ebenso zur Ausstattung wie ein SD-Card-Slot und ein HDMI-Anschluss. Der Arbeitsspeicher liegt bei 4 GB.

Verfügbarkeit

Das Acer C720 Chromebook ist ab sofort in den USA für 249 US-Dollar erhältlich. Ende Oktober / Anfang November soll es dann auch nach Europa kommen, hier werden unter anderem Deutschland und die Schweiz genannt, Österreich hingegen nicht. Der europäische Preis soll bei 249 Euro liegen. (red, derStandard.at, 10.10.13)

  • Das Acer C720 Chromebook
    foto: google

    Das Acer C720 Chromebook

Share if you care.