Kalifornien: "Porno-König" will Gouverneur werden

6. August 2003, 11:45
posten

Schwarzenegger will Entscheidung am Mittwoch bekannt geben

San Francisco - Der "Porno-König" und Herausgeber des "Hustler"-Magazins, Larry Flynt, hat am Montag offiziell seine Kandidatur für das Gouverneursamt in Kalifornien erklärt. Vor Reportern in Beverly Hills sagte der Unternehmer, dass er das Glücksspiel in Kalifornien ausbauen und besteuern würde, um so die leeren Haushaltskassen des Staates zu füllen. Flynt ist einer von über 200 potenziellen Anwärtern, die bis Montag ihr Interesse für den Gouverneursposten ankündigten. Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger soll nach Medienberichten am Mittwoch seine Entscheidung bekannt geben.

Kandidaten müssen ihre Teilnahme bis zum 9. August anmelden. Widersacher des amtierenden Demokraten Gray Davis hatten genügend Wählerstimmen gesammelt, um die in der Geschichte Kaliforniens einmaligen Neuwahlen in Gang zu setzen. Davis wird seinen Posten nur behalten, wenn sich die Mehrheit der Wähler gegen seine Abwahl ausspricht. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Joel Saget

Share if you care.