Westjordanland: Armee tötet Palästinenser

5. August 2003, 06:37
posten

Bombe neben Totem entdeckt

Jerusalem - Die israelische Armee hat im nördlichen Westjordanland einen Palästinenser getötet, der offenbar einen Bombenanschlag geplant hatte. Eine israelische Streife habe den Mann am frühen Montagmorgen in der Nähe der Stadt Tulkarem getötet, teilte ein israelischer Militärsprecher mit. Neben dem Toten sei eine mehrere Kilogramm schwere Bombe entdeckt worden. Die Patrouille habe die Leiche zunächst liegen gelassen, weil sie befürchtet habe, dass der Mann weitere Sprengsätze bei sich getragen habe. (APA)
Share if you care.