Am Anwender vorbeientwickelt

10. August 2003, 22:10
1 Posting

Evolaris-Chef Petrovic fordert "Rehumanisierung" der Informationstechnologie

"Die neuste Technologie ist nutzlos, wenn sie niemand verwendet." Für Otto Petrovic, Geschäftsführer des E-Business-Kompetenzzentrum Evolaris in Graz, wurde bei der Entwicklung von Internet-Sicherheitssystemen wie der Digitalen Signatur am Anwender vorbeigedacht. Die Benutzung sei zu komplex und würde die Arbeit sogar erschweren statt erleichtern. "Diese Verschlüsselungen verlangsamen die Datenübertragungsgeschwindigkeit."

Beim User werde die solcherart gebotene Sicherheit sowieso nicht wahrgenommen. Die Gründe dafür sind laut Petrovic vielschichtig: Die Anforderungen an Security-Systeme in der Onlinewelt seien ungleich höher als in der realen Welt. Beispiel: Im Internet scheuen sich viele User, Kreditkartennummern trotz Verschlüsselung bekannt zu geben. Kreditkartenbelege schmeißen sie aber achtlos in den Müll.

Der Forscher bemerkt auch ein Überangebot an Information im Bereich Internet-Security. Um neue Produkte zu verkaufen, werden sie im Detail beschrieben - auch die dahinter liegende Technologie. Das würde die User verunsichern. Petrovic: "Die Menschen wollen nicht genau wissen, wie ein Antiblockiersystem funktioniert. Detailbeschreibungen machen ihnen Angst, weil man daraus schließen kann, was passiert, wenn das System einmal nicht mehr funktionieren sollte."

Mitunter brauche man daher "Vertrauen statt Information", zumindest statt einer ins Detail gehenden Information, die auch die möglichen Fehler im System offenbart. Alternativen sind gefragt. Zum Beispiel subjektive Bewertungen von Geschäftspartnern auf einer E-Business-Plattform könnten vertrauensbildend sein und einem Neukunden die eventuelle Scheu vor dem Internetgeschäft nehmen.

"Wir brauchen eine Rehumanisierung der IT-Systeme", ist Otto Petrovic daher überzeugt. Das heißt: Ein besseres Zusammenspiel von Mensch und Technologie, die ihn beim Einkauf oder bei Amtswegen unterstützen und nicht gnadenlos überfordert zurücklassen sollte. Neue Technologien sollten also nicht nur interessante neue Möglichkeiten eröffnen, sondern wieder benutzbarer werden. (pi/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 4. 8. 2003)

Share if you care.