Montag: Games Odyssey

3. August 2003, 19:23
posten

0.20 bis 1.50 | ZDF | DOKUMENTATION

In einem imaginären Universum fand der Urknall des Computergames statt - "Space War" hieß 1962 das erste echte Computerspiel. Der erste Teil der "Games Odyssey" im Rahmen des "kleinen Fernsehspiels" führt ein in das Universum der digitalen Spiele, vermittelt einen Überblick, zeigt kontrastartig Klassiker und Werke neueren Datums, die als stilprägend für eine neue Kunstgattung gelten, und wirft grundlegende Fragen auf. Der zweite Teil (Titel: "Simulierte Welten") stellt eine techno-kulturelle Evolution im Zeitraffer vor: ein gewaltiges Arsenal von Zeichen und Symbolen, von abstrakten Piktogrammen bis zu fotorealistisch anmutenden digitalen Welten.
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.