Feuer in Textilfabrik in Bangladesch: Mindestens neun Tote

9. Oktober 2013, 06:18
20 Postings

Die Polizei geht von mehr Todesopfern aus

Dhaka - Bei einem Brand in einer Textilfabrik in der Nähe von Bangladeschs Hauptstadt Dhaka sind am Dienstag mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei ging davon aus, dass sich noch mehr Leichen in dem Gebäude in dem Industriebezirk 40 Kilometer nördlich von Dhaka befanden. Allerdings hätten sich relativ wenige Menschen bei Ausbruch des Brandes in der Fabrik aufgehalten. Die Ursache des Feuers war noch unklar.

In Textilfabriken in Bangladesch hat es in den vergangenen Monaten immer wieder verheerende Unglücke gegeben. Im April war ein Fabrikgebäude in der Nähe von Dhaka eingestürzt, mehr als 1.100 Menschen starben dabei, beinahe 2.500 wurden verletzt. Im November vergangenen Jahres starben mehr als 100 Menschen bei einem Brand. Häufig sind unzureichende Sicherheitsvorkehrungen und Baumängel die Ursache. Kleidung ist das Hauptexportgut von Bangladesch. (APA, 9.10.2013)

Share if you care.