Google Hangouts sollen SMS-Unterstützung bekommen

8. Oktober 2013, 14:53
11 Postings

Mit der nächsten großen Version - Auch Einbetten eigener Videos wird möglich

Eigentlich war Google mit den Hangouts dazu angetreten, die Anzahl der eigenen Messaging-Services zu reduzieren. Die erste Version konnte dies allerdings nicht einlösen, ersetzte sie doch lediglich Google Talk. Einige Wochen später wurde dann der Google+ Messenger eingestellt, in Bälde soll nun der nächste Schritt folgen.

Ausblick

Das kommende Hangouts-1.3-Update soll nämlich die erwartete Integration von SMS und MMS bringen. Dies berichtet Android Police in Berufung auf eigene Quellen, die auch gleich Screenshots für diese Funktionalität mitgeliefert haben.

Videos

Wurde eine Nachricht auf diesem Weg übermittelt, wird dies extra gekennzeichnet, auch Bilder sollen per MMS geschickt werden können. Abzuwarten bleibt, ob damit auch die die bisherige SMS-App - wie es etwa bei Apples iMessage der Fall ist - vollständig ersetzt wird. Laut dem Bericht ebenfalls neu in der Version 1.3: Die Möglichkeit eigene Videos in einen Hangout einzubinden.

Update

Bleibt die Frage, wann Hangouts 1.3 veröffentlicht wird. Als spätester Zeitpunkt darf hier die Veröffentlichung von Android 4.4 angenommen werden, ist doch - wie frühere Informationen belegen - dort offenbar bereits die neue App-Version installiert. (apo, derStandard.at, 08.10.13)

  • Die Einstellungen zur kommenden SMS-Integration in den Google Hangouts.
 
    foto: android police

    Die Einstellungen zur kommenden SMS-Integration in den Google Hangouts.

     

Share if you care.