Homepage nicht erreichbar: Probleme bei "3"

8. Oktober 2013, 11:00
173 Postings

Ausfall dauert an, Unternehmen hofft auf baldige Behebung – Kunden an Hotline und Shops verwiesen

Am Dienstagvormittag häuften sich Kundenbeschwerden auf der Facebookseite des Mobilfunkers "3", wo auch nach wie vor zahlreiche Unmutskundgebungen deponiert werden. Grund ist ein mittlerweile bis in den Nachmittag andauernder Ausfall von Homepage und des Online-Kundenportals, das auch via App nicht zugänglich ist.

"Probleme mit dem Serversystem"

Auf Nachfrage des WebStandard erklärte das Unternehmen kurz vor elf Uhr Vormittags, dass "Probleme mit dem Serversystem" die Ursache für den Blackout des Webangebots seien. Die IT-Abteilung habe den Fehler mittlerweile geortet und arbeite "mit Hochdruck" daran, ihn zu beheben. Man hatte gehofft, schon zu Mittag, allenfalls aber in den "nächsten Stunden" wieder online zu sein. Jedoch war die Seite zu Mittag und selbst am späteren Nachmittag noch nicht erreichbar.

Ausfall zumindest bis in den Abend

Um 17 Uhr gab "3" gegenüber dem WebStandard an, dass der Ausfall voraussichtlich noch "einige Stunden" dauern werde. Man sei jedoch zuversichtlich, das Problem noch im Laufe des Dienstags in den Griff zu kriegen.

Kunden wird derweil angeraten, sich an die Supporthotline (0660 30 30 30) oder Mitarbeiter in den eigenen Shops zu wenden, sollte man Umstellungen durchführen wollen oder Fragen haben. Wegen des Ausfalls ist allerdings mit erhöhten Wartezeiten zu rechnen.

Sicherheitslücke vor zwei Wochen

Beim Aufruf der "Drei"-Webseite wird anstelle eines Serverfehlers seit etwa elf Uhr vormittags des 8. Oktobers ein Hinweis angezeigt, dass Wartungsarbeiten durchgeführt würden. Erst vor zwei Wochen war "3" mit einer schwerwiegenden Sicherheitslücke des Web-Kundenportals in den Schlagzeilen (der WebStandard berichtete). (gpi, derStandard.at, 08.10.2013)

Update, 10.10.2013, 09:30 Uhr: Am Vormittag meldete "3", dass die Homepage nun wieder erreichbar ist.

  • Aktuell wird auf der "3"-Webseite ein Wartungshinweis angezeigt.
    foto: derstandard.at

    Aktuell wird auf der "3"-Webseite ein Wartungshinweis angezeigt.

Share if you care.