Indien will mehr Kontrolle über boomende Leihmutterschaft

6. Oktober 2013, 18:00
9 Postings

Hauptsächlich ausländische Paare erfüllen sich in Indien den Traum vom eigenen Kind - Neue Gesetze sollen Ausbeutung begrenzen

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Klare Regelungen, wie viel eine Leihmutter verdient, gibt es in Indien nicht. In der Akanskha Klinik erhalten sie rund 6.500 Dollar für eine Geburt.

  • Bild nicht mehr verfügbar
    In dem Leihmütter-Heim der Akanskha Klinik werden sogar Babyparties für die werdenden Mütter veranstaltet.
Share if you care.