Tischlein, streck dich

Ansichtssache3. Oktober 2013, 17:34
2 Postings

Als Möbelgattung wird der Beistelltisch oft unterschätzt - Ist allerdings keiner zur Stelle, weiß man um seine Bedeutung: RONDO hat sich umgeschaut

foto: hersteller
Bild 1 von 5
Blumig: Patrick Belli für Leolux

In seiner floralen Form erinnert Portello ein wenig an die Formen der 1950er-Jahre: Ein Stiel mit zwei kleinen Blüten dient als portable Abstellfläche für Kaffeetasse, Handy und anderes. Das Gestell ist aus Aluminium, das Plattenduo besteht aus massiver Eiche natur oder farbig gebeizt. Sitzt man auf einem Leolux-Sofa, hat man den organisch geformten Beistelltisch in Reichweite, denn Portello ist in seiner Höhe auf die Polstermöbel des Herstellers abgestimmt. Der Tisch ist leicht und mit einem Griff unter dem oberen Blütenblatt bequem zu tragen. (ab 395 Euro)
www.leolux.nl
Share if you care.