Wolfram Koch wird "Tatort"-Kommissar in Frankfurt

2. Oktober 2013, 14:00
4 Postings

Theaterschauspieler neuer TV-Partner von Margarita Broich - Joachim Król quittiert den Dienst

Frankfurt am Main - Nach dem Abschied von Joachim Król als Frankfurter "Tatort"-Kommissar wird Wolfram Koch (51) für den Hessischen Rundfunk auf Spurensuche gehen. Der neue Ermittler werde am kommenden Montag gemeinsam mit seiner TV-Partnerin Margarita Broich präsentiert, bestätigte der Sender am Mittwoch einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Der erste Krimi des neuen Teams soll im kommenden Jahr gedreht werden. Zwei weitere Frankfurter "Tatort"-Folgen mit Joachim Król werden zunächst noch gezeigt.

Bekannt ist Koch vor allem als Theaterschauspieler. 1962 in Paris geboren, übernahm er Rollen an der Freien Volksbühne und am Schiller-Theater in Berlin sowie am Frankfurter Schauspiel. Zwischen 1995 und 2000 war er festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus in Bochum, seither arbeitet er frei. Vor der Kamera stand Koch zuletzt unter anderem für die Filme "Leben mit Hannah" (2006) und "Autopiloten" (2006) sowie an der Seite von Veronica Ferres im "König von Deutschland" (2012). (APA, 2.10.2013)

  • Neuer "Tatort"-Kommissar Wolfram Koch in "Antonius und Cleopatra" am Wiener Burgtheater.
    foto: apa/herbert neubauer

    Neuer "Tatort"-Kommissar Wolfram Koch in "Antonius und Cleopatra" am Wiener Burgtheater.

Share if you care.