Facebook Graph Search findet Postings und Status-Updates

1. Oktober 2013, 15:25
1 Posting

Nutzer können beispielsweise Postings ihrer Freunde über ein bestimmtes Thema suchen

Facebook hat seine Suchfunktion Graph Search erweitert. Nutzer können Postings und Status-Updates durchstöbern. Somit lassen sich auch Foto-Titel, Check-Ins und Kommentare auffinden, wie Facebook in einem Blog-Eintrag mitgeteilt hat.

Auf Zeitraum und Ort eingrenzen

Für konkrete Ergebnisse kann man beispielsweise die Suchfrage stellen: "Posts about Breaking Bad by my friends". Auch auf einen Zeitraum (etwa "from last month") oder einen Ort ("at xy") lassen sich die Suchergebnisse einschränken. Mit "posts I commented on" können die eigenen Kommentare angezeigt werden.

Langsamer Rollout

Graph Search findet nur Inhalte, die aktiv mit einem Nutzer geteilt oder öffentlich gepostet wurden. Die neuen Funktionen werden zunächst nur für eine kleine Nutzergruppe von Graph Search freigeschaltet. Die Suche selbst kann nur von Nutzern verwendet werden, die sich dafür angemeldet haben und Facebook auf US-Englisch eingestellt haben. (red, derStandard.at, 1.10.2013)

  • Graph Search findet nun auch Postings und Status-Updates.
    foto: facebook

    Graph Search findet nun auch Postings und Status-Updates.

Share if you care.