Weniger Bonusmeilen bei Miles & More

30. September 2013, 09:25
43 Postings

Passagiere, die in der Economy Class reisen, bekommen künftig weniger Bonusmeilen bei Miles & More

Lufthansa ändert mit 1. Jänner 2014 das Bonusprogramm Miles & More. Für Vielflieger, die in der Economy Class reisen und Bonuspunkte sammeln bedeutet das, dass sie weniger Flugmeilen erhalten. Davon betroffen sind nicht nur die Lufthansa sondern auch Adria Airways, Air Dolomiti, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Croatia Airlines, Germanwings, LOT Polish Airlines, Luxair und Swiss.

Weniger Bonusmeilen für günstige Buchungsklassen

Als Grund für die Reduzierung der Meilengutschriften nennt Lufthansa eine Anpassung der "Wertigkeit der Flugtickets". Konkret bedeutet das, dass bei Inlandsflügen die Meilengutschriften in den Buchungsklassen Q, S, V und W von 500 auf 250 und in den Klassen E und T von 500 auf 125 Meilen reduziert werden. Gleich bleiben die Buchungsklassen K und L mit 125 Meilen. Ebenfalls unverändert bleiben die Klassen B und Y (1.000 Bonusmeilen) sowie die Klassen G, H, M und U (500 Bonusmeilen). Auch Business Class Buchungen sind von der Änderungen nicht betroffen.

Auf Flügen innerhalb Europas gibt es künftig für die Buchungsklassen S und W statt 750 nur noch 500 und für die Klasse T statt 750 nur noch 125 Meilen. Die Klassen E, K und L bleiben unverändert mit 125 Meilen. Ebenfalls unverändert bleiben die Klasse P (750), B, M und Y (1.250), die Klassen G, H, Q, U und V (750) sowie die Business Class.

Auf internationalen Flügen gibt es künftig für die Klassen Q, S, V und W statt 500 nur noch 250 Meilen oder nur noch die Hälfte der Entfernungsmeilen und für die Klassen E, K, L und T statt 500 nur noch 250 oder nur noch ein Viertel statt der Hälfte der Entfernungsmeilen. Für alle anderen Buchungsklassen aus der First, Business und Economy Class bleiben die Meilengutschriften wie gehabt.

Die jeweiligen Buchungsklassen zu ihren Flügen können Miles & More-Kunden online in ihrem Kundeaccount online einsehen.

Keine Upgrade-Prämien mehr

Zudem sind ab 1. Jänner 2014 für Buchungsanfragen auf Europa-Flügen, die von Austrian Airlines, Brussels Airlines und Lufthansa durchgeführt werden, keine Upgrade-Prämien aus der Economy Buchungsklasse T in die Business Class möglich.

Von den Veränderungen profitieren Frequent Traveller, Senatoren und HON Circle Member, die die Möglichkeit haben werden, in Abhängigkeit des Flugaufkommens aus zusätzlichen Leistungen und Vergünstigungen zu wählen. Details dazu gibt es erst ab Jänner 2014. (todt, derStandard.at, 30.9.2013)

  • Meilensammler bekommen künftig weniger Bonusmeilen.
    foto: wunderman, frankfurt

    Meilensammler bekommen künftig weniger Bonusmeilen.

Share if you care.