Akku laden mit Muskelkraft

Ansichtssache27. September 2013, 17:21
4 Postings
Bild 1 von 5
foto: hersteller

Attacken abwehren

Der Herbst hat begonnen. Wer sich noch nicht für die ungemütlichen Zeiten des Jahres gewappnet hat, sollte das tun. Es empfiehlt sich zum Beispiel, in einen Regenschirm zu investieren, der nicht nach der ersten Brise im Mülleimer landet. Der Unbreakable Umbrella - nomen est omen - verspricht ein stabiler Schutz vor Nässe zu sein. Seine Robustheit zielt jedoch nur zweitrangig auf schlechtes Wetter ab. Der Anbieter ist auf Selbstverteidigung spezialisiert, sodass dieser Schirm in erster Linie dazu dient, sich eventueller Angreifer auf nassen Straßen zu erwehren. Damit hätte auch mancher hartgesottene Filmdetektiv vor die Tür gehen können, anstatt sich im Trenchcoat vollregnen zu lassen. (ca. 95 €)
weiter ›
Share if you care.