Neues Basislager für Filmexpeditionen

25. September 2013, 17:18
5 Postings

Mit "Fahrtwind", "Harmony Lessons" und "La maison de la radio" eröffnet das Stadtkino Wien den neuen Standort Künstlerhaus

Wien - Am Mittwochnachmittag wurde noch gestrichen, gehämmert, eingepasst und gewischt. Aber das von Gabu Heindl Architektur neu adaptierte Foyer des vormaligen Künstlerhauskinos, welches jetzt bekanntlich zum "Stadtkino im Künstlerhaus" wird, präsentierte sich bereits so klar strukturiert und offen, wie man diesen Ort bisher nicht erleben konnte - Knotzmöbel inklusive.

Programmansage

Die Filmauswahl zum Start am Donnerstag, den 26.9., kann man als programmatische Ansage des alten und neuen "kommunalen Kinos" beziehungsweise des angeschlossenen Filmverleihs verstehen: Mit La maison de la radio von Nicolas Philibert wird die neue Arbeit des seit Être et avoir regelmäßig im Verleih vertretenen Regisseurs präsentiert.

Fahrtwind - Aufzeichnungen einer Reisenden ist das Langfilmdebüt der Österreicherin Bernadette Weigel: ein assoziatives Super-8-Roadmovie, das daheim in der Badewanne beginnt. Von dort bricht die Filmemacherin, einem Impuls folgend, auf, um ans Meer zu gelangen. Ihre Kamera funktioniert wie ein neugieriges Auge und zeichnet auf, wer und was ihr vors Objektiv gerät. Bei der Diagonale erhielt Fahrtwind den Großen Preis für Dokumentarfilm sowie die Auszeichnungen in den Kategorien Schnitt, Bildgestaltung und Sounddesign.

Harmony Lessons - Uroki Garmonii schließlich steht für die Verbundenheit mit internationalem Autorenkino. Das kasachische Drama von Emir Baigazin lief im Februar erfolgreich im Wettbewerb der Berlinale: Die Arbeit von Kameramann Aziz Zhambakiyev, der die Erzählung von Isoliertheit und allmählicher Wandlung eines Teenagers in beklemmend aufgeräumte Bilder gefasst hat, wurde dort prämiert.

Das altgediente Stadtkino am Schwarzenbergplatz wird zur Viennale in einem Monat noch einmal wiederbelebt. Am neuen Standort im Künstlerhaus wird am Donnerstagabend die Eröffnung gefeiert - auch mit neuem Gastronomieangebot von "Ludwig und Adele". Regulärer Spielbetrieb ist dann ab Freitag. (irr, DER STANDARD, 26.9.2013)

  • Teil des Stadtkino-Neustarts: "Harmony Lessons - Uroki Garmonii".
    foto: stadtkino

    Teil des Stadtkino-Neustarts: "Harmony Lessons - Uroki Garmonii".

Share if you care.