Auffahrunfall auf der S1: Mann in Lkw eingeklemmt

25. September 2013, 15:32
posten

Verletzter mit Rettungshubschrauber in das UKH Meidling geflogen

Mödling - Bei einem Auffahrunfall auf der Wiener Außenringschnellstraße (S1) ist am Mittwochvormittag im Bezirk Mödling ein Lkw-Lenker eingeklemmt und verletzt worden, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion. Der Mann fuhr gegen 7.35 Uhr mit einem Sattelzug auf der rechten Fahrspur in Richtung Vösendorf. Als der 35-Jährige verkehrsbedingt anhielt, konnten zwei nachkommende Lkw und ein Pkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhren auf das Fahrzeug auf.

Der eingeklemmte Lkw-Lenker wurde von der Feuerwehr geborgen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling geflogen. Während der Bergungsarbeiten war die S1 für etwa zwei Stunden in Fahrtrichtung Vösendorf gesperrt. (APA, 25.9.2013)

  • Die S1 musste für rund zwei Stunden gesperrt werden.
    foto: lichtbildstelle - bfw 2013

    Die S1 musste für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Share if you care.