Youtube: Kommentarsystem wechselt auf Google+

25. September 2013, 10:49
81 Postings

Soll Qualität und Relevanz der dargestellten Kommentare steigern - Neue Filtermöglichkeiten für Uploader

Dass ein Kommentarsystem durchaus eine gewisse Herausforderung bilden kann, ist wohl jedem, der ein eigenes Online-Angebot betreibt, bewusst. Eine Problematik, der sich größere Seiten natürlich besonders ausgesetzt werden, mit Youtube versucht nun eines der weltweit meistgenutzten einen Neustart in diesem Bereich.

Google+

Wie Google in einem Blog-Eintrag verkündet, wird das Kommentarsystem von Youtube auf eine vollständig neue Grundlage gestellt. Konkret nutzt man hierfür künftig die Möglichkeiten von Google+, das der Softwarehersteller immer wieder als das "soziale Rückgrat" aller seiner Services umschreibt.

Möglichkeiten

Durch diesen Wechsel werde es möglich den NutzerInnen für sie deutlich relevantere Kommentare zu präsentieren, so Google. So werden Anmerkungen aus Reihen der eigenen Kontakte ebenso prominenter platziert, wie jene von bekannten Persönlichkeiten oder dem Ersteller des betreffenden Videos.

Circles

Zudem ist es nun möglich private Diskussionen über einzelne Videos zu führen. Als Ordnungsprinzip fungieren einmal mehr die von Google+ bekannten Circles, in denen die eigenen Kontakte sortiert werden können.

Kombiniert

Desweiteren ergibt sich mit diesem Wechsel eine Verbindung mit dem Nachrichtenstream von Google+: Alle öffentlich geposteten Kommentare zu einem Youtube-Video werden künftig auch unter dem Video selbst dargestellt, ebenso wie die darunter stattfindende Diskussion. Eine ähnliche Integration mit Google+ gibt es bereits seit einigen Monaten bei Blogger.

Filter

Parallel dazu erweitert Google die Möglichkeiten zur Moderation der Diskussion erheblich. Uploader können nun eigene Filter erstellen, um Postings mit gewissen Begriffen von vorneherein auszusortieren. Zudem lassen sich Listen mit blockierten oder umgekehrt mit automatisch freigeschalteten NutzerInnen erstellen.

Zeitablauf

Die aktuellen Änderungen sollen zunächst bei Channel-Diskussionen umgesetzt werden, dies bereits im Lauf der Woche. Die Aktivierung für ale Youtube-Videos soll im Laufe der nächsten Monate erfolgen. (apo, derStandard.at, 25.09.13)

  • Ein neues Kommentarsystem für Youtube - angetrieben von Google+
 
    screenshot: google

    Ein neues Kommentarsystem für Youtube - angetrieben von Google+

     

Share if you care.