"Beyond: Two Souls" soll 20 Millionen Euro gekostet haben

23. September 2013, 16:03
17 Postings

Ellen Page und Willem Dafoe geben sich ein digitales Stelldichein

Quantic Dreams am 11. Oktober erscheinender Mystery-Thriller "Beyond: Two Souls" kostete Herausgeber Sony einem Bericht der Tageszeitung Le Figaro zufolge rund 20 Millionen Euro. Das exklusive PS3-Spiel mit Ellen Page in der Hauptrolle handelt vom dramatischen Leben der Teenagerin Jodie Holmes, die über eine übernatürliche Kraft verfügt. Willem Dafoe spielt in einer Nebenrolle Jodies Psychater Nathan Dawkins, der die paranormalen Fähigkeiten untersucht.  

Überraschungshit

Der Soundtrack zum Adventure wurde von Hans Zimmer komponiert, der die Musik für Filme wie "The Lion King", "Gladiator", "The Dark Knight" und "Inception" schrieb. Ob "Beyond: Two Souls" an den Überraschungserfolg des Vorgängers "Heavy Rain" anknüpfen können wird, muss sich erst zeigen. Quantic Dreams Hit von 2010 kostete etwas mehr als 16 Millionen Euro und verkaufte sich bis heute über drei Millionen Mal. (zw, derStandard.at, 23.9.2013)

Video: "Beyond: Two Souls"

Links

Le Figaro

  • Ellen Page alias Jodie Holmes
    foto: quantic dream

    Ellen Page alias Jodie Holmes

Share if you care.