Erstmals Preisangabe für neues Nexus 10 aufgetaucht

20. September 2013, 10:41
3 Postings

Eintrag in Warensystem listet Tablet bei britischer Computerkette

Bereits vor einiger Zeit wurde berichtet, dass Asus den Nachfolger des Nexus 10-Tablets herstellen würde. Entsprechende Informationen lieferte Geek.com zusammen mit einem Screenshot aus dem Warensystem der Handelskette Best Buy. Nun gesellt sich ein weiteres Foto hinzu, wie bei Android Police nachzulesen ist.

Es stammt vom Twitter-User "Rage06". Dieser arbeitet nach eigenen Angaben beim britischen Händler PC World und hat bereits letztes Jahr korrekt über Verfügbarkeit und Preis des Nexus 7 mit 32 GB Speicher informiert.

Erstmals Preisangabe

Bei PC World findet sich offenbar ein "Google Asus Nexus 10" mittlerweile als Lagerposten, wenngleich der Bestand freilich noch mit "null" gelistet wird. Die erste Generation des Pads war noch von Samsung hergestellt worden, Asus stellt auch das Nexus 7 her.

Erstmals ist auch ein Preis zu sehen. Ist der Screenshot authentisch, so könnte das Nexus 10 in Großbritannien für 350 Pfund über den Ladentisch gehen. Dies entspricht umgerechnet aktuell 415 Euro. Zu beachten ist allerdings, dass dies bestenfalls eine vorläufige Angabe ist und auch nicht ersichtlich ist, um welche Variante des Geräts es sich hinsichtlich Onboard-Speicher und Konnektivität handelt. (red, derStandard.at, 20.09.2013)

  • Der Eintrag im Lagersystem listet ein "Google Asus Nexus 10".
    foto: twitter.com/rage06

    Der Eintrag im Lagersystem listet ein "Google Asus Nexus 10".

Share if you care.