Bizzares Fuchs-Video wird zum Youtube-Hype

17. September 2013, 12:41
102 Postings

Musikvideo über einen Fuchs und Tierlaute schafft es, innerhalb kurzer Zeit zum Web-Hit zu werden

Das bislang unbekannte norwegische Künstler-Duo namens  "Ylvis" hat es innerhalb kurzer Zeit zu Ruhm gebracht. Das Brüderpaar Bard und Vegard Ylvisaker haben einen mit Elektromusik unterlegten Song produziert, dessen Text und Inhalt etwas absurd erscheint. Dennoch scheint das Video sich größter Beliebtheit zu erfreuen.

Absurde Tierlaute

Die Brüder, die laut "Meedia" Berufskomiker sein sollen, singen in dem englischsprachigen Song "The Fox" über verschiedene Tierlaute und verkleiden sich selbst als Füchse. Im Refrain wird immer wieder ein erfundener Tierlaut des Tiers gesungen, der mehr nach einem "Ring-ding-ding-ding" als nach einem tatsächlichen Tierlaut klingt.

In den Billboard-Charts

In 13 Tagen hat das Lied über 32 Millionen Klicks verbuchen können. Gawker kürte das Lied sogar zum "Song des Sommers". In den US-Billboard-Charts landete der Song jedenfalls von null auf Platz 29. Das Comedy-Duo soll bereits vor einiger Zeit einen ähnlich absurden Song namens "Work It" produziert haben. Dieser ist seit 2011 online und hat bisher über zwei Millionen Views. (red, derStandard.at, 17.9.2013)

Links

Meedia

  • Das Video mit den Tierlauten erfreut sich großer Beliebtheit auf YouTube
    foto: youtube/ylvis

    Das Video mit den Tierlauten erfreut sich großer Beliebtheit auf YouTube

Share if you care.