Entspannung pur: Wachau-Marathon

Ansichtssache16. September 2013, 20:12
60 Postings

Am Wochenende fand der 16. Wachau-Marathon statt. - Ein ideales Training für Berlin in zwei Wochen.

Die Wachau lockte mit idealen Laufbedingungen. - Nicht zu kalt und nicht zu warm. - Kurzum, perfekt. Fröhlich-entspannte Stimmung, schöne Landschaft und viel Spaß. - Was will das Läuferherz mehr? Ein idealer "Renntempo-Vorbereitungslauf" für den Berlin-Marathon in zwei Wochen.

Bild 1 von 22
foto: thomas rottenberg

Läuferinnen und Läufer aus insgesamt 60 Nationen reisen mit Sonderzügen, Sonderbussen und Sonderschiffen an. Der Start des Halbmarathons ist traditionell in Spitz am linken Donauufer und führt bis nach Krems.

weiter ›
Share if you care.