Vespa Rallye: Das große Knattern

Ansichtssache |

Am Wochenende fand in der Süd-Oststeiermark der heimische Lauf zur Europameisterschaft der Gleichmäßigkeits-Vespisti statt. Schwammsuppn mit Sterz gab es natürlich auch

Bild 1 von 20
foto: guido gluschitsch

Da entfährt ihm glatt ein bewunderndes "Bist narrisch!", dem Juror. Bei der Zeitkontrolle am Hauptplatz in Bad Radkersburg durchfährt die blaue Vespa mit der Startnummer 28 genau zur Sollzeit den Lichtschranken.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.