Verkehrsinfarkt: Mit Rekord-Staus in den Urlaub

4. August 2003, 10:59
15 Postings
Bild 1 von 6

Wien – Mit Rekord-Staus und langen Wartezeiten unter sengender Sonne hat für viele Reisende am Samstag die Fahrt in den Urlaub begonnen. Der ÖAMTC verzeichnete das bisher stärkste Reisewochenende in dieser Sommersaison, die befürchteten Stauungen sind eingetreten.

Kilometerlanger Stau vor dem Tauerntunnel

Kilometerlanger Stau vor dem Tauerntunnel In Österreich kam der Verkehr schon in der Früh vor dem Tauerntunnel auf 21 Kilometern Länge zum Erliegen, so ARBÖ und ÖAMTC. Der "Blechwurm" wuchs bis Mittag gar auf 25 Kilometer Länge - bis zum Reittunnel - an. Das bedeutete über vier Stunden Wartezeit.

Share if you care.