Wien: Lehrlingsbibliotheken geschlossen

6. August 2003, 09:44
1 Posting

Es soll gespart werden - Ebenfalls vom Schließen bedroht sind die Spitalsbibliotheken

Wien - Ab sofort sind die Lehrlingsbüchereien der Stadt Wien geschlossen.

Bei den städtischen Büchereien ist eine Organisationsreform im Gang, es muss gespart werden.

Möglich ist, dass der Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen künftig die Bücher für Lehrlinge offeriert.

Ebenfalls vom Schließen bedroht sind die Spitalsbibliotheken. Hier wird mit dem Krankenanstaltenverbund verhandelt, heißt es in einem internen Schreiben. (aw, DER STANDARD Printausgabe 2/3.8.2003)

Share if you care.