1.800 palästinensische Häftlinge im Hungerstreik

2. August 2003, 17:11
1 Posting

Eintägiger Hungerstreik in vier Gefängnissen

Jerusalem - In vier Gefängnissen in Israel sind am Freitag 1.800 palästinensische Häftlinge in einen eintägigen Hungerstreik getreten. Mit der Aktion erklärten sich die Gefangenen mit den Insassen der Anstalt Shikma in Südisrael solidarisch. Dort hatten Polizisten am Vortag einen Aufruhr mit einem Tränengaseinsatz beendet. Der Sprecher der Zentralverwaltung des israelischen Strafvollzugs bestätigte die Protestaktion.(APA)
Share if you care.