20-Jährige in Wien tot aus Donau geborgen

12. September 2013, 14:23
25 Postings

Polizei geht von Selbstmord aus

Wien - Die Leiche einer 20-jährigen Frau ist von Polizeitauchern am Mittwochabend in Wien nahe der U6-Station aus der Neuen Donau geborgen worden. Obwohl bei den Behörden vor dem Einsatz ein Anruf einging, in dem von Hilferufen die Rede war, ging die Polizei am Donnerstag von einem Suizid aus. (APA, 12.9.2013)

Share if you care.