Bottega Veneta Pour Homme von Tomas Maier

Ansichtssache17. September 2013, 15:53
posten

Man sollte schon einmal auf einer Almhütte gewesen sein, um dieses Parfüm zu tragen. Den Duft von Tannenzapfen kennen. Den Geruch von vor sich hin dörrendem Heu zu schätzen wissen. Und man sollte Leder mögen. Ansonsten wird man mit dem Männerduft von Bottega Veneta wohl eher nicht glücklich werden. Es ist der erste maskuline Duft von Designer Tomas Maier, und wer diesen begnadeten Modemacher kennt, weiß, dass er Männlichkeit nicht einfach so stehen lassen kann.

Eine Spur Feminität ist bei ihm immer auch mit drinnen. Bevor sich der Duft von Leder (recht dezent) breitmacht, entfaltet sich erst einmal eine sanfte Mischung aus Bergkräutern und Waldaromen. Aber keine Angst: Von Plumpsklos und Matratzenschweiß ist dieser mondäne Almduft weit entfernt. Seine Träger fahren am Abend wieder ins Tal. Und stellen sich dort unter die Dusche. (Stephan Hilpold, Rondo, DER STANDARD, 13.9.2013)

Bottega Veneta Pour Homme EdT, 50 ml, 65 Euro

foto: hersteller
Share if you care.