David Alaba "heißester Neueinsteiger" im Social Media Radar

11. September 2013, 14:45
posten

An der Spitze ORF-Twitterer Armin Wolf vor derStandard.at - Digital Affairs sieht Aufholbedarf bei Pressesprechern - Grüne im Politiker-Ranking vorne

Der Social Media Radar Austria hat sich einem Relaunch unterzogen und wertet nun auch die österreichischen Top-Twitterati nach Berufsgruppen aus Journalismus, Pressearbeit, Politik und Sport aus.

Keine Neuerung an der Spitze. "ZiB2"-Moderator Armin Wolf liegt mit insgesamt 23.916 österreichischen Followern an der Spitze, gefolgt von derStandard.at (8.641), ORF-Moderatorin Ingrid Thurnher (6.949), "Falter"-Chefredakteur Florian Klenk (6.699) und dem Account von AnonAustria (6.411). 

"Heißester Neueinsteiger" im Twitterranking ist laut Digital Affairs der Fußballer David Alaba mit 4.749 Followern aus Österreich auf Platz 13. Die Ski-Stars Marcel Hirscher (1.566) und Anna Fenninger (1.081) folgen erst mit Abstand auf Platz 120 beziehungsweise 206.

Auffällig sei, so die auswertende Agentur Digital Affairs, dass es wenige Frauen in die Top 20 schaffen: neben Thurnher sind das Corinna Milborn (Puls 4) und Euke Frank ("Woman").

"Pressesprecher Mangelware"

"Im Gegensatz zu den Kollegen aus Journalismus und Politik, sind Pressesprecherinnen und Pressesprecher auf Twitter noch Mangelware", erklärt Digital-Affairs-Geschäftsführerin Judith Denkmayr. Eindeutig ein Nachteil, findet Denkmayr, denn Twitter werde nicht nur als Recherche- und Kommunikationskanal genützt, sondern auch als Kanal, "über den sich Nachrichten in Windeseile verbreiten". Eine entsprechende Online Reputation wirkt sich nicht nur positiv auf das Unternehmen aus, sondern hilft auch im Krisenfall", erklärt Denkmayr.

Pressesprecher mit den meisten österreichischen Followern ist Helmut Spudich, T-Mobile, mit 1.221, gefolgt von Bernhard Madlener vom BFI Wien (965) und ORF-Sprecher Martin Biedermann (865).

Grüne bei Politikern vorne

Das Polit-Ranking führen die Grünen Christoph Chorherr (3.921) und Peter Pilz (3.449) vor Niko Alm (3.231), der für die Neos aktiv ist. (sb, derStandard.at, 11.9.2013)

  • Nicht nur am Spielfeld, auch auf Twitter erfolgreich: David Alaba.
    foto: epa/helmut fohringer

    Nicht nur am Spielfeld, auch auf Twitter erfolgreich: David Alaba.

  • Die Top-5-Twitterer aus Österreich, gereiht von Digital Affairs.
    foto: digital affairs

    Die Top-5-Twitterer aus Österreich, gereiht von Digital Affairs.

Share if you care.