iOS7: Die neue Version schon vorab installieren

11. September 2013, 08:53
  • iOS 7.
    grafik: apple

    iOS 7.

Update-Images entkommen ins Web - Ab iPhone 4, iPad 2 und iPod Touch der fünften Generation

Im Rahmen der Vorstellung von iPhone 5S und 5C hat Apple auch die Verfügbarkeit von iOS 7 angekündigt. Allein: Bis die neue Version des mobilen Betriebssystems auch wirklich offiziell zum Download steht, müssen sich die NutzerInnen noch ein paar Tage gedulden: Am 18.09. soll die Freigabe offiziell erfolgen.

Download

Für ungeduldige Naturen gibt es nun aber auch einen andere, wenn auch inoffizielle Möglichkeit, an die neueste Version der Software zu kommen: Mittlerweile sind sämtliche Update-Dateien für iOS7 ins Web entkommen, also für iPhones ab Version 4, iPad 2 und neuer sowie iPad Mini und den iPod touch der fünften Generation. Bei all den Images handelt es sich um die "Gold Master"-Release, also die fertige Version, wie sie auch in einer Woche zum Download gestellt wird.

Anleitung

Eine Anleitung zur Installation sowie die notwendigen Links bietet Lifehacker. Wie immer sei darauf hingewiesen, dass sich nur NutzerInnen auf einen solch inoffiziellen Update-Weg einlassen sollten, die sich des damit verbundenen Risikos bewusst sind, und mit etwaigen Problemfällen umgehen können. Als wichtigste Maßnahme empfiehlt sich vorab ein Backup des gesamten Systems zu erstellen. (red, derStandard.at, 11.09.13)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 125
1 2 3

habe jetzt auch ios 7 auf dem iphone 4. viele nette features, sehr frisches design - gefällt mir sehr! allerdings ist es nicht mehr so schnell wie die vorgängerversion... kleinere ruckler und einige nachdenkpausen. super: mit ios7 brauch ich auch keinen jailbreak mehr, da jetzt alles dabei ist was ich gebraucht habe :)

Unter Bedienhilfen den Bewegungseffekt ausschalten -> bringt eine Performanceverbesserung (geht zumindest beim iPhone4S wesentlich flüssiger)

danke, aber das gibt es beim iphone 4 garnicht... ist aber ganz nett auf dem ipad... apropos: da gibts die dynamischen hintergründe... werden bei euch die "bälle" beim ändern der ausrichtung auch kurz oval? kommt mir so unausgereift vor... als hätt ich ein android-tablet

Ok, update installiert

Erstens Backup wiederhergestellt mit i blackbox (glaub so heists) weil ios7 und windows itunes sich nicht vertragen. Läuft heute noch wunderbar aufn ipad2 wie am ersten Tag. Da hat der Jony was geleistet

Weis wer ob ich wenn ich wieder auf ios 6.1.3 iphone 4s zurückwill, ob das mit itunes 10.0.5 windows funktioniert?
Im DFU MODUS eventuell?
Bei mir war nach der Golden Master Version plötzlich ein Einschränkungscode am iphone... Einstellungen/Allgemein/Einschränkungen Ein
Iphone direkt löschen geht so nicht mehr.

Apple care Mitarbeiter sagte mir ios 7 kommt morgen den 13.9. zeitgleich mit dem iphone 5C

Nichts für ungut,

aber so wie diese Download-Seite aussieht, installiere ich mir damit auch Müll mit. Ich hab keine Lust zwischen den Börseformel-Spams nach dem einen, wahren, richtigen Link zu suchen, der mir nicht das nächste Porno-Fenster öffnet.

Nachdem das iOS-Image sowieso beim Update überprüft wird und ein manipuliertes Image maximal zu einem Fehlercode führt, wird da nicht viel passieren, zur Benutzung des iPhones braucht man iTunes 11.1B ohnehin nicht, beim Updaten bleiben alle Daten erhalten.

Oder Restore und backup mit iBlackBox

Habe es seit gestern am Firmentelefon. Die Umgewöhnung ging recht flott. Performance passt und live kommt es deutlich besser rüber als auf den ersten Screenshots, die mich überhaupt nicht ansprachen.

Habs am iPhone 4 installiert, funktioniert wunderbar.
Beim Wiederherstellen aus dem Backup hats beim iPad der Freundin (nicht synchronisiert mit meinem MacBook) die meisten Apps nicht mitgenommen. Die sind ja auch nicht auf dem Computer, außer eben so Sachen wie Dropbox welches es komplett wiederhergestellt hat. Gibts für die anderen Apps da eine Lösung dass diese mitsamt den Daten und Einstellungen wieder drauf sind?

Im AppStore unter Updates gut es die Liste der bereits einmal geladenen Apps. Einfach die Reihe durchgehen und alle antippen die man wieder gerne hatte. Sie werden dann an der gewohnten Stelle wieder abgelegt.

Aber die sind dann ohne Daten oder?

Kommt auf die App an. Manche Speichern ihr Backup in der Cloud dann sind auch die Einstellungen/spielstande etc. Wieder da.

wie schaut die performance aufm 4er aus? bitte danke :)

Pipifein. Ähnlich wie iOS6

Ich benutze nun seit heute früh iOS 7 und muss sagen. Ich bin da erste Mal seit ich Apple Produkte benutze enttäuscht. iOS per se ist gut, nur merkt man an allen Ecken und Enden die fehlende Inkonsistenz. Mit OSX ML war man endlich soweit iOS und OSX aneinander angepasst zu haben. Jetzt geht man davon wieder weg. Leider unverständlich. Versteht mich nicht falsch iOS 7 ist gut, aber es macht keinen Sinn vom Skeuomorphismus wegzugehen, denn gerade die Konsistenz der Symbole, Apps auf grafischer Ebene waren wichtig. Es hat alles in sich gestimmt. Die nicht eigenen Apple Apps wirken auf iOS 7 wie Fremdkörper, nicht jeder wird das wenn überhaupt grafisch anpassen. Sehr sehr schade, wirklich.

denke mal die Symbole werden mit OSX Maverick wieder vereinehitlicht.

Hab gestern abend upgedated und finde es eigentlich ganz okay, bis auf die Folder. Durch diese halbtransparenten Kacheln mit den dann sehr bunt wirkenden App icons schaut das sehr nach Zuckergeschäft aus.

http://macdailynews.files.wordpress.com/2013/06/1... =570&h=490

sehe ich auch so, neben einem Handy mit IOS6 sieht meines jetzt aus wie ein Kinderspielzeug. Die neuen Features sind ganz nett (für mich ist das Kontrollcenter sehr hilfreich), aber diese Teletubby Symbole hätten echt nicht sein müssen. Am Ipad werde ich sicher nicht updaten.

Hatte mich eigentlich auch auf die neue Info-Ansicht gefreut, allerdings kann man die Tagesübersicht nicht anpassen. Hätte z.B: gerne Wettersymbole statt Text...

ACHTUNG - mit iOS 8 kommt eine SENSATION:

angeblich soll iOS 8 in der Lage sein, das billige Schweinchen-Rosa des Iphone 5 CSABD als Hintergrund-Farbe darzustellen in ultra-mega-density Auflösung noch dazu mit 6000pipi Pixeldichte !

incredible! beautiful!! awesome!!!

iOS7 Macht Probleme beim Internet.

Warum hat das eigentlich solange gedauert von der präsentation bis zur auslieferung?

Warum bekommen nur einige Versionen das Update und nicht alle?

typisch android...äh warte mal....es ist ja apple!!!!

sachliche antwort ? bitte:

1...weil die neue iosversion immer mit dem neuen iphone kommt
kleinere updates werden on the air (wie bei android) über´s jahr geliefert
2...weil die prozessoren vom iphone 3gs,3, 2, 1 zu langsam sind
immerhin mit iphone 5,4s,4 sind es 3 generationen = 3 Jahre zurück
3..sie vergleichen ein betriebssystem mit einer hardwarefirma

iPhone 4

Mit dem iPhone 4 32GB funktioniert iOS 7 problemlos und flüssig !

danke für die info! schade, dass ich keinen mac habe und entsprechend kein itunes beta installieren kann :(

Posting 1 bis 25 von 125
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.