Vom richtigen Umgang mit Ärzten

10. September 2013, 15:03
2 Postings

Wissenswertes zum Arztgespräch, Krankenhaus und Patientenrechten wird im neuen Buch "Umgang mit Ärzten" zusammengefasst

Noch bis in die 1970er-Jahre diktierten die "Götter in Weiß", was zu tun war. Heute dagegen spricht man vom "mündigen" Patienten, der medizinische Leistungen bewusst auswählt und gemeinsam mit dem behandelnden Arzt Entscheidungen trifft.

Das Verhältnis von Arzt und Patient hat sich im Lauf der Zeit grundlegend gewandelt. Doch wie beurteilt ein medizinischer Laie, welche Therapie für ihn die beste ist? Wie findet man überhaupt den richtigen Arzt? Und wie lassen sich Missverständnisse vermeiden? Antworten darauf bietet das neue Buch des Vereins für Konsumentenschutz (VKI) "Umgang mit Ärzten", das die Medizinjournalistin und Autorin Elisabeth Tschachler verfasst hat.

Seriöse Informationen erkennen

Die Autorin beginnt mit einer kritischen Anleitung zur Rezeption von Gesundheitsmeldungen in Medien, widmet sich falschen Interpretation von Studien und Statistiken und klärt über Einflüsse von Politik und Pharmaindustrie auf Ärzteschaft, Patienten und Öffentlichkeit auf.

Ebenso durchleuchtet sie die Seriosität von Online-Recherchen zu medizinischen Themen. Nicht jeder Bauchschmerz weist auf den nahenden Blinddarmdurchbruch hin, nicht jedes lautstark beworbene Wundermittel hilft tatsächlich, und nicht immer ist das teuerste Medikament auch das beste. Tschachler zeigt, welche Optionen zur Verfügung stehen, wo man Auskünfte einholen kann und auf welche Angebote man besser verzichten sollte. Tipps zur Überprüfung der Seriosität von Patienteninformationen finden sich auf einer eigenen Seite. 

Vorbereiten auf den Aufenthalt im Krankenhaus

Viele erfolgreiche Behandlungen beginnen mit der Wahl des richtigen Arztes. Doch auch nach Behandlungsbeginn müssen laufend wichtige Entscheidungen getroffen werden. Auf der Basis von Gesprächen mit Ärzten, Patientenvertretern, Selbsthilfegruppen und Juristen geht "Umgang mit Ärzten" der Frage nach, wie sich Patienten in den Behandlungsprozess mit einbringen und selbstverantwortlich handeln können. Praktische Tipps und Checklisten helfen bei der Entscheidungsfindung.

Für die Ärzte Routine, für Patienten eine Ausnahmesituation ist ein Spitalsaufenthalt. Wie soll man sich darauf vorbereiten? Wie läuft die Aufnahme ab, und was ist nach der Entlassung zu tun? Hier klärt das Buch auf und bietet eine erste Orientierungshilfe im "Dschungel Krankenhaus" - von der Auswahl des Krankenhauses über Mängel im System bis zur Zweiklassenmedizin. Besonders hilfreich ist hier die Checkliste, die von Dokumenten über Toilettenartikel und Kleidung bis hin zu den Dingen reicht, die es zu regeln gilt, bevor man das eigene Haus verlässt. (red, derStandard.at, 10.9.2013)

Elisabeth Tschachler
Umgang mit Ärzten
Paperback, 132 Seiten, 14,90 Euro
Verein für Konsumenteninformation (VKI), Wien 2013
ISBN 978-3-99013-022-3

  • Die Publikation ist im Buchhandel erhältlich und kann beim VKI telefonisch unter 01/588-774 sowie online  bestellt werden.
    foto: verein für konsumenteninformation

    Die Publikation ist im Buchhandel erhältlich und kann beim VKI telefonisch unter 01/588-774 sowie online bestellt werden.

Share if you care.