Xbox Music für iOS und Android veröffentlicht

9. September 2013, 14:51
3 Postings

Ab sofort auch kostenloses Web-Streaming - Microsoft hebt Beschränkungen auf eigene Services auf

Bislang war Xbox Music im mobilen Bereich exklusiv für Windows Phone erhältlich, jetzt scheint man sich bei Microsoft den Marktrealitäten zu stellen. Vor kurzem hat der Softwarehersteller die Verfügbarkeit passender iOS und Android-Clients zum Xbox Music Pass bekanntgegeben.

Flatrate

Damit kann nun auch von diesen Geräten aus der Musik-Flatrate-Service genutzt werden. Parallel dazu wurde eine weitere Beschränkung aufgehoben: Das Gratis-Streaming von Musik ist jetzt auch über das Web verfügbar, bisher war dies auf eine Windows-8-App beschränkt.

Automatisch

In einigen Wochen soll dann noch ein Web Playlist Tool folgen. Dieses soll aus den auf einer Webseite erwähnten KünstlerInnen und Liedern automatisch eine Playlist zusammenstellen könnten. (red, derStandard.at, 09.09.13)

  • Artikelbild
    grafik: microsoft
Share if you care.