Aufstieg im Nebel auf 3.200 Meter Höhe

Ansichtssache9. September 2013, 08:12
posten

Der Tag beginnt mit Sonnenschein, doch der Regen lässt nicht lange auf sich warten. Ein mühsamer Anstieg - vor allem für die Träger

foto: clearskies.at
Bild 1 von 5

Wir erwachen bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel und genießen ein gemütliches Frühstück bei Sonnenschein mit Aussicht auf den Ganesch Himal. Im Nordwesten unseres Lagerplatzes ist der Bauddha Himal zu sehen, der östlichste und auch niedrigste Gipfel der Manaslu Kette. Östlich dieses Sechstausenders liegt der Rupina La, den wir übermorgen überschreiten werden.

Share if you care.