#231: Der Prinz von Arkadien

5. September 2013, 11:25
posten

„O nehmen Sie es gnädig an, das Herz des Prinzen von Arkadien ...“ JACQUES OFFENBACH

 

 

„Ein Klassiker des österreichischen Films als Wiederentdeckung im Rahmen der Edition: Publikumsliebling Willi Forst ist der Prinz von Arkadien, der nach seiner ihm gar nicht unwillkommenen Abdankung an der Adria lebt. Ganz aristokratischer Privatier gerät er in einige höchst unterhaltsame, romantische Verwicklungen die nach amourösen Turbulenzen in einem Happy-End für alle Beteiligten münden. Ein im wahrsten Sinne des Wortes wienerischer Film, voll Charme, Wortwitz und melancholischer Zwischentöne. DER PRINZ VON ARKADIEN zelebriert einen utopischen Zustand schöner Täuschung und historisch entkoppelter Gegenwärtigkeit.“
Thomas Ballhausen

Regie: Karl Hartl

Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

  • Artikelbild
Share if you care.