Singen für den Wechsel

4. September 2013, 16:43
1 Posting

Pippi-Langstrumpf-Gesangseinlage im deutschen Bundestag, Angela Merkels munterer Zuspruch für Peer Steinbrück, Gregor Gysis roter Kopf und eine richtig starke Rekordschwimmerin

Nüchtern, bisweilen rich­tig bräsig (um ein schönes norddeutsches Wort zu verwenden) geriet das TV-Duell zwischen Merkel und Steinbrück am Sonntagabend. Dass es unsere Nachbarn aber auch deftiger mögen – also untergriffig, so wie wir das gewohnt sind –, zeigte ein Beitrag bei "RTL Aktuell", in dem es um die letzte Bundestagssitzung vor der Wahl ging. Kurz vor dem Schlusspfiff versuchten da alle noch schnell ein paar Torchancen herauszuspielen.

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier benutzte gegenüber der Kanzlerin das undiplomatische Wort "Sauerei". Merkel, darum bemüht, optimistisch zu wirken, bezichtigte wiederum Steinbrück, dass er sich nie "richtig freuen kann" – dies würden die Leute gar nicht mögen; woraufhin er gleich eine säuer­liche Miene machte.

Richtig beschwingt wurde es aber erst danach: SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles schwang sich zu einer Pippi-Langstrumpf-Gesangseinlage auf, um das Eigenlob der Kanzlerin zu kommentieren: "Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt ..."

Singen für den Regierungswechsel? Dagegen verblasste sogar Gregor Gysi (Die Linke), der seinen mahnenden Worten mit zunehmender Kopfesröte Ausdruck verlieh.

Nach so viel Hitzigkeit tat jedenfalls ein Beitrag über die 64-jährige Amerikanerin Diana Nyad gut, die als erste Person von Florida bis nach Kuba geschwommen ist, ohne sich durch einen Käfig vor Haien zu schützen.

Kaum aus dem Wasser, presste sie sich noch drei Botschaften aus der Lunge: "Gebt niemals auf! Man ist nie zu alt, um seine Träume zu verfolgen! Es mag wie eine Einzelleistung wirken, aber es braucht ein Team!"

Wie heißt es so treffend? Guter Rat ist teuer. (Dominik Kamalzadeh, DER STANDARD, 5.9.2013)

  • "Geb niemals auf!": Die 64-jährig Amerikanerin Diana Nyad schwamm von Florida bis nach Kuba. 
    screenshot: rtl aktuell

    "Geb niemals auf!": Die 64-jährig Amerikanerin Diana Nyad schwamm von Florida bis nach Kuba. 

Share if you care.