Video soll neues iPad zeigen

4. September 2013, 11:59
18 Postings

Vermeintliches Tablet zeigt sich deutlich schlanker und kleiner trotz gleich großem Display

Ein paar Tage vor der offiziellen Präsentation des iPhones kocht die Gerüchteküche rund um Apple-Produkte noch einmal auf. Ein Video von "Unbox Therapy" soll nun nämlich die nächste Generation des iPads zeigen. Die Macher des Videos vergleichen dabei ein Gehäuse des vermeintlichen neuen iPads mit der Vorgängerversion.

Schlanker und nicht mehr so breit

Dabei ist klar zu erkennen, dass es sich bei dem Gerät um ein deutlich schlankeres iPad handeln könnte. Demnach würde das Gerät nicht nur dünner werden, sondern auch etwas veränderte Maße bekommen. Trotz gleich bleibender Display-Größe sind die Ränder des angeblichen iPads nämlich deutlich geschrumpft. Statt 18,5 Zentimetern wäre das neue iPad nur 15 Zentimeter breit.

Vermutlich etwas später

Da die Echtheit des Gehäuses nicht bestätigt wurde, ist es – wie immer bei solchen Bildern – mit Vorsicht zu genießen. Allerdings gab es schon im Vorfeld immer wieder Spekulationen, dass Apple ein Gerät mit einer schmaleren Fassung plant. Auch im Falle eines echten Apple-Gehäuses könnte es sich nur um einen bereits verworfenen Prototypen handeln. Für wann Apple den Marktstart eines neuen Tablets geplant hat, ist nicht bekannt. Wahrscheinlich ist aber, dass Apple dafür einen eigenen Präsentationstermin wählen wird und sich nächste Woche ausschließlich auf das iPhone konzentrieren wird. (iw, derStandard.at, 4.9.2013)

  • Links das aktuelle iPad, rechts das angebliche Gehäuse des neuen iPads
    screenshot: youtube/unbox therapy

    Links das aktuelle iPad, rechts das angebliche Gehäuse des neuen iPads

Share if you care.