EU: Knapp 80 Millionen für Afghanistan-Wiederaufbau freigemacht

1. August 2003, 16:28
posten

Geld soll in Gesundheitssystem und öffentliche Verwaltung fließen

Brüssel - Die EU-Kommission hat weitere 79,5 Millionen Euro an Wiederaufbauhilfe für Afghanistan freigegeben. Das Geld soll unter anderem in den Aufbau eines Gesundheitssystems und einer öffentlichen Verwaltung investiert werden, wie die Brüsseler Behörde am Donnerstag mitteilte. Die Mittel sind Teil eines von der EU-Kommission im März beschlossenen Hilfspakets für das Land in den Jahren 2003 und 2004 im Gesamtvolumen von 400 Millionen Euro.

Einschließlich der 79,5 Millionen Euro seien davon bisher 116 Millionen Euro nach Afghanistan geflossen, sagte ein Kommissionssprecher. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Behörde für den Wiederaufbau des Landes nach eigenen Angaben über 280 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. (APA/AP)

Share if you care.