Erotische Valentina

4. August 2003, 13:50
posten

Italienischer Comic-Zeichner Guido Crepax gestorben

Mailand - Der italienische Comic-Zeichner Guido Crepax ist tot. Er sei in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 70 Jahren nach schwerer Krankheit in Mailand gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Crepax war vor allem durch seine legendäre Frauenfigur Valentina weltweit berühmt geworden. Er hatte die elegante Mailänder Fotografin mit dem markanten schwarzen Pagenkopf 1965 für die Zeitschrift "Linus" kreiert.

Als Vorbild für die raffiniert-erotische Figur diente ihm Louise Brooks, ein Star aus der Stummfilmzeit, den Crepax sehr verehrte. Valentinas Abenteuer, die Generationen von Comic-Lesern begeistert haben, waren oft mit einer Fülle von Zitaten der bedeutendsten Regisseure der Filmgeschichte gespickt und mit Elementen aus der Welt des Kinos angereichert.(APA)

Share if you care.