Caritas schlägt Alarm: Seit fünf Jahren kaum Regen in Äthiopien

29. August 2003, 16:47
posten
Bild 1 von 7

Wien - "Jährlich sterben in Afrika 800.000 Kinder an schmutzigem oder fehlendem Wasser. 1,1 Milliarden Menschen weltweit haben nicht einmal einen Liter Wasser pro Tag zur Verfügung."

Diese dramatischen Zahlen nannte die ORF-Wetterlady Christa Kummer bei einer Pressekonferenz mit Caritas-Präsident Franz Küberl in Wien.

Die 31. August-Sammlung der Caritas und der Katholischen Männerbewegung soll nicht nur Soforthilfe bringen, sondern die Entwicklungschancen in Afrika, Asien und Lateinamerika weiter vorantreiben.

Share if you care.