Lehrerdemo mit geringer Beteiligung

Ansichtssache2. September 2013, 18:47
210 Postings

Zum Schulanfang in Ostösterreich haben am Montag Junglehrer und Lehramtsstudenten vor dem Unterrichtsministerium gegen das geplante Dienstrecht demonstriert. Der Zulauf blieb allerdings gering: 60 Lehrer und Lehramtsstudenten protestierten gegen die Reformpläne

Bild 1 von 7
foto: gartner/derstandard.at

Die "Initiative für ein faires LehrerInnendienstrecht" will mit der Behauptung von Bildungsministerin Claudia Schmied (SPÖ) aufräumen, wonach das neue Dienstrecht Vorteile für Junglehrer bringe. 

weiter ›
Share if you care.