PlayStation 4 unterstützt Sprachsteuerung und Gesichtserkennung

2. September 2013, 14:34
23 Postings

Optionale Stereokamera erlaubt Augmented-Reality-Anwendungen

Die PlayStation 4 wird über die optional erhältliche PlayStation 4 Kamera nicht nur Gestensteuerung und Videostreams ermöglichen, sondern auch auf Sprachbefehle hören. Dies bestätigte Sony gegenüber Eurogamer, wobei nähere Information in Bälde bekanntgegeben werden sollen.

Spielzimmer

Welche Funktionen die Stereokamera mit sich bringt und im Zusammenspiel mit dem neuen DualShock 4-Controller kann, soll die auf der PS4 vorinstallierte Software "The PlayRoom" zeigen. Unter anderem kann das System die LED-Leiste des Controllers dreidimensional tracken, Gesichter erkennen und so Augmented-Reality-Anwendungen realisieren. Um den Basispreis der PS4 auf 399 Euro zu halten, wird die Kamera extra für 59 Euro erhältlich sein. (red, derStandard.at, 2.9.2013)

(Video: The PlayRoom)

Links

Eurogamer

  • Die PlayStation 4 Kamera
    foto: sony

    Die PlayStation 4 Kamera

Share if you care.