3LikeHome-Wiederkehr in Großbritannien

31. August 2013, 10:40
56 Postings

Gratis Roaming steht britischen “3“-Kunden künftig zur Verfügung

Nachdem der Mobilfunker "3" 3LikeHome aus dem Angebot der österreichischen Tarife gestrichen hat, feiert die Funktion eine Wiederauferstehung in Großbritannien. So ist das Gratis Roaming in sämtlichen Verträgen des Anbieters vorgesehen.

Tethering verboten

Britische "3"-Kunden können somit auf das Netz in Australien, Österreich, Dänemark, Hong Kong, Irland und Schweden zurückgreifen, ohne für einen Anruf in die Heimat oder die Benutzung des mobilen Internets hohe Zusatzkosten zu bezahlen. Tethering ist jedoch verboten.

3Europa

In Österreich gibt es für "3"- beziehungsweise ehemalige "Orange"-Kunden die Möglichkeit ein Zusatzpaket namens 3Europa zu aktivieren. Für 7,50 Euro können so etwa 1.000 Sprachminuten, 1.000 SMS  und 1 GB Datenvolumen in den "3"-Ländern verbraucht werden. Unterdessen hat sich in Österreich eine Protestgruppe auf Facebook gefunden, die für die Wiedereinführung von 3LikeHome eintritt. (red, derStandard.at, 31.08.2013)

  • 3LikeHome ist wieder da - in Großbritannien.
    foto: screenshot: red

    3LikeHome ist wieder da - in Großbritannien.

Share if you care.