Web Ad: Sieben Nominierungen für Holzhuber, vier für Wunderman PXP

30. August 2013, 14:44
posten

38 Einreichungen auf Shortlist - Gewinner werden am 12. September bekanntgegeben

Die "Vielfalt der Branche" freut den IAB Austria, der anlässlich der bevorstehenden Verleihung des Onlinewerbepreises Web Ad um Einreichungen und eine Media- und Kerativ-Jury um Bewertungen bat. "Die Spezialisierung macht auch vor der Onlinebranche nicht halt", sagt Präsidentin Martina Zadina, "Experten-Know-How und kreative Lösungen von kleineren Agenturen sind von Kundenseite gefragt und werden auch honoriert".

Zwar gab es "Einreichungen, die durch ihre Qualität, Kreativität und Umsetzung bestochen haben", "the next big thing" hat Media-Jurypräsidentin Susanne Koll (OmnicomMediaGroup) aber nicht entdeckt. Die Kampagnen überzeugten vielmehr durch "perfekt abgestimmtes Zusammenspiel der einzelnen Kanäle und Disziplinen". Streng, aber fair sei das Ergebnis, erklärt Kreativ-Jurypräsident Stefan Rasch (screenagers). 

Insgesamt 157 Arbeiten wurden heuer eingereicht, davon schafften es 38 auf die Shortlist. Auf sieben Shortlistplätze kommt die Agentur Holzhuber. Vier Mal nominiert ist ist Wunderman PXP, je drei Nominierungen vergab die Jury an Demner, Merlicek & Bergmann, vi knallgrau und FastBridge. Nominiert für den Web Ad sind folgende Kunden und Agenturen:

Beste Online-Werbeidee

  • Ja!Natürlich Naturprodukte, Demner, Merlicek & Bergmann
  • XXXLutz/mömax, Demner, Merlicek & Bergmann
  • Opel Österreich General Motors Austria, Wien Nord
  • Samsung Electronics Austria, Cheil Austria
  • Henkel/Clin, TBWA\Werbeagentur Wien
  • T-Mobile Austria, Holzhuber
  • Tipp3, Wunderman PXP
  • Bawag P.S.K., Holzhuber
  • Tonstudio Holly, Demner, Merlicek & Bergmann
  • Wunderman PXP, Wunderman PXP

Best Werbestrategie

  • Samsung Electronics Austria, Cheil Austria
  • T-Mobile Austria, Holzhuber
  • Wunderman PXP, Wunderman PXP

Beste Social-Media-Kampagne

  • Braun Union Österreich AG/Gösser, vi knallgrau
  • Thalia, vi knallgrau
  • Bawag P.S.K., Holzhuber
  • win2day, vi knallgrau
  • Wunderman PXP, Wunderman PXP
  • T-Mobile Austria, Holzhuber
  • 99%Creatives, Freie Digitale

Consumer Benefit

  • 99%Creatives, Freie Digitale
  • Wunderman PXP, Wunderman PXP

Beste Mediaidee

  • Desperados, Super-Fi
  • Porsche Austria VW, Holzhuber
  • Vamed Vitality World, MEC Agentur
  • Ja!Natürlich Naturprodukte, OMD
  • Mömax, Media 1

Beste Mediastrategie

  • Kurier
  • Samsung, Starcom Austria
  • Lufthansa, Mindshare
  • Red Bull, FastBridge
  • Drei, FastBridge

Beste Mobile Kampagne inklusive Apps

  • Canon, PHD
  • MA 57 - Frauenförderung und Koordinierung von Frauenangelegenheiten,  St. Stephen's
  • Bawag P.S.K., Holzhuber

Effizienteste Kampagne

  • T-Mobile, willhaben.at
  • Microsoft, FastBridge
  • Ja!Natürlich Naturprodukte, OMD

Die Gewinner der Web Ads werden am 12. September bei einer Gala im Wiener Gasometer bekanntgegeben. (sb, derStandard.at, 30.8.2013)

  • Mediajurypräsidentin Susanne Koll (li. vorne) mit Florian Zelmanovics (Maxus Wien), Gerhard Günther (Digitalsunray), IAB-Präsidentin Martina Zadina, IAB-Vorstand Susanne Ostertag und Maimuna Mosser (Vizeum).
    foto: iab austria

    Mediajurypräsidentin Susanne Koll (li. vorne) mit Florian Zelmanovics (Maxus Wien), Gerhard Günther (Digitalsunray), IAB-Präsidentin Martina Zadina, IAB-Vorstand Susanne Ostertag und Maimuna Mosser (Vizeum).

  • Kreativjurypräsident Stefan Rasch (Dritter von li. vorne) mit (von li. nach re.): Slavko Pejic (JVM), Marcus Hantschel (adbalancer), Walter Rubik (UniCredit), Jens Schmidt (Moccu Berlin), Rasch, Antonia Tritthart (Traktor), Karin Hammer, Amir Tavakolian (Knallgrau), Rene Wegscheider (DMB), Max Jürschik (PKP), David Petermann (Wunderman), Niko Alm (Super Fi).
    foto: iab austria

    Kreativjurypräsident Stefan Rasch (Dritter von li. vorne) mit (von li. nach re.): Slavko Pejic (JVM), Marcus Hantschel (adbalancer), Walter Rubik (UniCredit), Jens Schmidt (Moccu Berlin), Rasch, Antonia Tritthart (Traktor), Karin Hammer, Amir Tavakolian (Knallgrau), Rene Wegscheider (DMB), Max Jürschik (PKP), David Petermann (Wunderman), Niko Alm (Super Fi).

Share if you care.