Kostenlose Rechtsauskunft: Fragen und Antworten zum Immobilienrecht

16. September 2013, 12:34

Die Rechtsanwaltskanzlei Bock Fuchs Nonhoff Rechtsanwälte OG beantwortet in Kooperation mit derStandard.at/Immobilien Ihre rechtlichen Fragen – kostenlos

Die Rechtsanwälte von Bock Fuchs Nonhoff beraten seit vielen Jahren im Bereich des Immobilienrechts, sowohl im Bereich der Gewerbeimmobilien als auch im privaten Bereich. Zu unseren Mandanten zählen in- und ausländische institutionelle Immobilieninvestoren, private Investoren, Projektentwickler und Unternehmen, die wir im Immobilienrecht, Mietrecht, Wohnrecht und Baurecht beraten.

Wenn Sie rechtliche Fragen zur Vermietung, zum Kauf/Verkauf Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses oder Fragen zu Ihrem Mietvertrag oder Ihrer Eigentumswohnung haben, wenden Sie sich per E-Mail an mietrechtsberatung@derstandard.at. Ihre Anfrage wird dann direkt an die Rechtsanwaltskanzlei Bock Fuchs Nonhoff weitergeleitet und von einem Rechtsanwalt der Kanzlei persönlich beantwortet.

Wir behalten uns vor, Fragen zu interessanten Sachverhalten (anonymisiert) mitsamt den Antworten der Rechtsexperten zu veröffentlichen.

Konditionen

Das Service der Bock Fuchs Nonhoff Rechtsanwälte OG und derStandard.at/Immobilien ist kostenlos, soweit es sich nicht um umfangreiche oder komplizierte Rechtsfragen mit einem erhöhten Rechercheaufwand handelt. Durch eine Anfrage wird kein Vertretungs-/Mandatsverhältnis begründet, es besteht kein Rechtsanspruch auf umfassende oder abschließende Rechtsauskunft.

Die Bock Fuchs Nonhoff Rechtsanwälte OG ist bemüht, Ihre Fragen zügig und prompt zu beantworten. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass längere Anfragen oder kompliziertere Rechtsfragen nicht kostenfrei beantwortet werden können. Es steht der Bock Fuchs Nonhoff Rechtsanwälte OG frei zu beurteilen, ab wann eine Anfrage nicht mehr kostenfrei beantwortet werden kann. Sie werden in diesem Fall selbstverständlich darauf hingewiesen.

 

Oft gestellte Fragen und Antworten finden Sie in unseren FAQs.

Ihre Anfrage stellen Sie bitte mit Ihrem Namen an immobilienrecht@derStandard.at

Share if you care.