PlayStation 4 lässt sich per Handy einschalten

29. August 2013, 11:43
50 Postings

Smartphone-App lässt Nutzer von unterwegs aus zugreifen, um etwa Downloads zu starten

Die PlayStation 4 (PS4) wird wie die Xbox One über Apps mit Smartphone und Tablets verknüpft sein. Dies erlaubt plattformübergreifende Interaktionen bei Spielen und auch den Zugriff auf das persönliche Nutzerkonto. Wie Sonys President of Worldwide Studios Shuhei Yoshida nun über Twitter bestätigte, wird man mit der App auch seine PS4 einschalten können, um etwa von unterwegs aus den Download von Inhalten zu starten.

Zusammenspiel

"Wenn man ein PS4-spiel mit dem Smartphone kauft, weckt es es ihre PS4 auf, um das Spiel herunterzuladen. Danach kehrt die PS4 wieder in den Ruhezustand zurück", erklärt Yoshida. Möglich ist dies gewiss nur, wenn man seine Konsole mit dem Internetverbunden hat und nicht vom Strom nimmt oder den Netzschalter betätigt. Wie Yoshida bereits in den vergangenen Tagen und Wochen bestätigte, wird die PS4 auch eng mit der PS Vita zusammenspielen. So können Chats spiel- und plattformübergreifend geführt werden und PS4-Games können über WLAN auf der Vita gespielt werden. (red, derStandard.at, 29.8.2013)

Links

Twitter

  • PS4 ist per App mit mobilen Geräten verknüpft.
    foto: reuters/ina fassbender

    PS4 ist per App mit mobilen Geräten verknüpft.

Share if you care.