PS4 und PS Vita chatten und spielen miteinander

28. August 2013, 11:39
10 Postings

Neben Cross-Chat dürfen PlayStation-Spieler künftig auch plattformübergreifend miteinander plaudern

Die PS Vita erlaubt Cross- und Party-Chats (also die durchgehende User-Kommunikation über einzelne Anwendungen und Spiele hinaus) und die PlayStation 4 wird ebenfalls über diese Funktion verfügen. Wie Sonys Chefspielentwickler Shuhei Yoshida nun über Twitter bestätigte, werden Nutzer auf systemübergreifend miteinander chatten können.

Beispiel

So kann man sich als PS Vita-Nutzer mit einem PS4-User online unterhalten, egal welches Spiel sie spielen oder welches Programm sie gerade nutzen. Sony hätte dieses Feature gerne auch schon bei der PS3 ermöglicht (so wie es bei der Xbox 360 genutzt wird), musste allerdings aufgrund des kleinen Systemspeichers (2x 256 MB) davon absehen.

Remote Play

Neben Chats werden PS Vita und PS4 auch anderweitig zusammenspielen. So wird man laut Sony "fast jedes" PS4-Game über WLAN auch auf die PS Vita streamen und mobil spielen können. (zw, derStandard.at, 28.8.2013)

Links

Twitter

  • PS4 und PS Vita
    foto: sony

    PS4 und PS Vita

Share if you care.