14.000 besuchten Musikfest

23. August 2013, 21:13
posten

Der Carinthische Sommer endet am Samstag mit einem Konzert des London Symphony Orchestra, das Budget 2014 ist ungeklärt

Klagenfurt - Der Carinthische Sommer, der am Samstag mit einem Konzert des London Symphony Orchestra (Khatia Buniatishvili, Klavier; Dirigent: Andrés Orozco-Estrada) zu Ende geht, erzielte heuer eine Auslastung von 88 Prozent. Das gab CS-Intendant Thomas Daniel Schlee am Freitag in einer Aussendung bekannt. Insgesamt wurden bei den Veranstaltungen des Musikfestivals 14.000 Besucher gezählt.

Offen ist weiterhin, wie es mit dem Festival weitergehen soll. Laut Schlee sind die Gespräche über eine Abdeckung der Subventionskürzung durch den Bund für das heurige Festival ebenso "ergebnisoffen" wie die Frage, ob das Land Kärnten mehr beitragen wird. Ungeachtet dessen laufen Planungen fürs kommende Jahr, nach derzeitigem Stand wird der Carinthische Sommer 2014 von 12. Juli bis zum 27. August dauern. Am Eröffnungsabend wird in der Stiftskirche Ossiach das Elisabeth-Oratorium von Nikolaus Fheodoroff aufgeführt. (APA, DER STANDARD, 24./25.8.2013)

  • Pianistin Khatia Buniatishvili gastiert Samstagabend.
    foto: esther haase - sony music

    Pianistin Khatia Buniatishvili gastiert Samstagabend.

Share if you care.